Im letzten Halbjahr haben sich auf Initiative von Timo Becker mehrere Arbeitsgruppen gebildet um bei ihren monatlichen Treffen Ideen zu entwickeln, wie  das Sahlenburger Fußballschiff wieder in das richtige Fahrwasser geleitet werden kann.

Nun liegen die ersten Ergebnisse vor, mit denen die Verantwortlichen nicht nur sehr zufrieden sind, sondern auch dokumentieren wollen, dass einem eventuellen Stillstand rechtzeitig entgegengesteuert wird und bei den Sahlenburger etwas passiert.

Mit Sergio Oliveira als Trainer, wird die 1. Herrenmannschaft in die kommende Saison starten. Sergio agierte bislang nicht nur als Jugendtrainer für die Sportfreunde sehr erfolgreich, sondern hat auch 2006 in der 1. Herren-(Meister)Mannschaft gespielt und besitzt die B-Lizenz. Mit dem Trainer aus dem eigenen "Stall" möchte der Verein ein Zeichen setzen und ihm das Vertrauen für eine erfolgreiche Saison schenken.Als Co-Trainer wird Fernando Miranda, eine bekannte Fussballgrösse und Spieler der alten Herren fungieren.

Auch eine zweite Herrenmannschaft wird ab der kommenden Saison wieder in den Spielbetrieb gemeldet. Sie soll in der 3. Kreisklasse starten und auch den Unterbau für die „erste“ stellen. Trainiert wird die Mannschaft von Thomas Rietzke und Michael Hagenah.
 

Da in der letzten Saison die zweite Mannschaft aus dem Spielbetrieb genommen werden musste, haben auch einige Spieler den Verein verlassen. Die Sportfreunde Sahlenburg würden sich deshalb über Zugänge (18 bis 40 Jahre) für die „neue“ 2. Herren freuen. Kommt einfach vorbei  –  Wir freuen uns auf Euch.

 

 

 

Login

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online