Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Nachdem das Land Niedersachsen die Wiederaufnahme des Sportbetriebs unter bestimmten Voraussetzungen gestattet hat und städtische Außensportanlagen wieder zur Verfügung stehen, nehmen auch die Sportfreunde Sahlenburg den Trainingsbetrieb mit Einschränkungen wieder auf.

Die sportliche Betätigung ist nur im Freien möglich und kontaktfrei durchzuführen. Hygiene- und Abstandsregeln sind konsequent einzuhalten und die hierfür erstellte „Anweisung für die Nutzung der Sportanlage“ und „Anweisung für den Trainingsbetrieb“ strikt zu beachten. Sporthallen und Umkleidebereiche bleiben weiterhin gesperrt.

Welche sportliche Betätigung angeboten wird, sowie Zeiten und Trainingsstätten können bei den Übungsleiterinnen und Trainer nachgefragt werden.

Leider können wir  diese Sportmöglichkeit vorerst nur für Erwachsene anbieten.

Bei Gruppen und Mannschaften mit Kindern und Jugendlichen sind die vorgegebenen Regeln nur extrem schwierig bzw. gar nicht einhaltbar. Die Vereinsführung kann und möchte nicht den Übungsleiterinnen und Trainern diese Verantwortung aufbürden.

Wir werden daher weitere Entwicklungen und Entscheidungen – auch hinsichtlich vollständiger Aufnahme des Schulbetriebs bzw. Schulsports – abwarten und unter Abwägung aller Umstände die dann möglichen Lockerungen beschließen.

Der Vorstand